Willkommen in unserem Garten

Als wir das knapp 2000 qm große  Grundstück in Gülzow /Schleswig-Holstein übernahmen, war der Garten verwildert und unansehnlich. Der hintere Teil funktionierte als Kompost Ecke. Dort haben die Vorbesitzer alles Schnittgut gelagert. Der vorhandene Teich war unschön eingezäunt und es gab große Parkplatzflächen. Was bedeutete, dass diese Flächen mit Schotter verdichtet wurden und es nicht so leicht war, diese wieder bepflanzbar zu machen. Es gab große Gierschareale, gegen die ich z. T. noch kämpfe. Seit ein paar Jahren gestalte ich unseren Garten mit typischen Pflanzen eines Landgartens. Rosen, Hortensien, Buchsbaum und vielen Stauden. Dabei lege ich großen Wert darauf auch ein gutes Nahrungsangebot für Insekten anzubieten. 


Es gibt einen Altbestand aus Gehölzen und Bäumen wie einen Kirschbaum und einen Walnussbaum. 

Der Gartenteich und der daran liegende, offene Pavillon aus dunkel gebeiztem Holz war schon vorhanden. 

Nun verstehe ich meine Aufgabe darin, den Garten so zu gestalten, dass er sich mit den Gegebenheiten zu einem harmonischen Ganzen zusammenfügt. 

Das ist eine spannende Aufgabe, denn nicht alles gelingt so, wie man es sich vorstellt. Es wird auch mal kurzer Hand etwas neu Gestaltetes verworfen und etwas anderes wird ausprobiert. Somit gibt es tatsächlich immer wieder etwas Neues im Garten zu entdecken. Ich freue mich auf Ihren Besuch,   herzlichst

                                                              Ute Mielke - Brecht

Meine Werte

  • Wir verstehen unseren Garten als einen Ort an dem man Freude hat, kreativ sein kann, die Natur und Jahreszeiten erlebt. 
  • Wir lieben die Natur und die kleinen Lebewesen die sich im Garten genauso wohl fühlen wie wir. 
  • Bei unseren Pflanzungen achten wir auf eine ausgewogene Mischung aus gefüllten und ungefüllten Blüten. Als Nahrungsangebot für die Bienen und andere Insekten gibt es bei uns im Garten Pflanzen wie z. B. Ilex, Haselnuss, Felsenbirne, Beinwell,Blutweiderich,Ehrenpreis,Glockenblume,Natternkopf,Taubenkropf-leimkraut,gewöhnliche Heckenrose... um einige Pflanzen zu nennen.                   
  • Wir verzichten komplett auf Gifte und Kunstdünger und arbeiten respektvoll in der Natur. 

Gartenwege

Wenn man die lange Auffahrt entlang geht, gelangt man zum hinteren Gartenteil.Dort steht als erstes ein kleines, aus alten Fenstern selbstgebautes Gewächshaus. 

Wenn man weiter geht hat man die Möglichkeit links in den kleinen Gartenteil mit Brunnen und Rosen zu gehen. Von dort geht es weiter in den hinteren Garten, der mit Stauden wie Phlox oder Ziersalbei und verschiedenen Rosen bepflanzt ist. 

Dieser Bereich ist mit Statuen und weiteren Dekorationselementen versehen und vervollständigen das Bild. 

Der Weg gestaltet sich wie ein Rundweg. Entlang am Gartenteich und Pavillon, kommen Sie in den Grenzbereich des Gartens mit Blick über den Gartenzaun


Hier findet man verschiedene Hortensien, einen Blütenhartriegel, Hostas und andere Gehölze und Rosen. 

Entscheiden Sie sich jedoch bei der Ankunft den Weg nach rechts zu nehmen gelangen Sie in den "grünen" Garten. Dort gibt es vorwiegend Buchsbäume, Gehölze, Efeu und Rhododendren,es gibt wenige blühende Pflanzen.

Von hier aus geht es zum hinteren Eingang des Hauses mit Terrasse. Dort steht ein Miniteich in einer Zinkwanne. Das Geplätscher sorgt für eine entspannte Atmosphäre. 

 

Landgarten Guelzow

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Google Maps weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen

Öffnungszeiten 

Zur Aktion Offener Garten
Schleswig Holstein

Und nach Absprache


Schauen Sie sich gerne mal in unserem Garten um

Adresse

Landgarten Guelzow
Fam. Mielke-Brecht
Osterfelder Weg1
21483 Gülzow 
Tel. 04151 8349182 

Deutschland

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.